MARC & SONS MSS-BP-1

MARC & SONS MSS-BP-1 – Fliegeruhr Sondermodell

3

MARC & SONS MSS-BP-1 – Fliegeruhr Sondermodell

Einleitung/Spezifikationen

Die MARC & SONS MSS-BP-1,  Fliegeruhr Sondermodell ist neu bei mir eingetroffen. Sie hat einen Gehäusedurchmesser von 46 mm, eine Gehäusehöhe von 13,6 mm und ein Gewicht von 108 Gramm. Das Glas ist ein leicht gewölbtes entspiegeltes Saphirglas.  Getragen wird die Uhr an einem schwarzen Echtlederarmband mit einer 316L  Dornschließe. Der Bandanstoss beträgt 22 mm. Zusätzlich ist ein Kautschukarmband in Schwarz dabei. Das Gehäuse besteht ebenfalls aus 316L Edelstahl und ist schwarz PVD beschichtet. Auf der Unterseite findet sich ein verschraubter Glasboden, der die Sicht auf das Werk erlaubt. Die Wasserdichtigkeit ist mit 10 ATM, was 100 Meter entspricht, angegeben. Indexe und Zeiger sind mit Superluminova BGW9 versehen. Als Werk wurde ein Miyota 9015 verbaut. Die Krone der Uhr ist verschraubt.

Der aufmerksame Leser dieses Blogs wird sich fragen, warum ich doch wieder eine Uhr mit Miyota 9015 genommen habe. Wollte ich doch eigentlich wie in meinem Beitrag zur Marc & Sons MSD-026 geschrieben, diesmal eine Uhr mit Seiko NH35 haben. Nun, wie in der URL schon zu sehen, ist diese Uhr ein Sondermodell und dazu auch noch limitiert auf 155 Stück. Da dachte ich mir natürlich, ich kaufe sie, bevor sie nicht mehr zu haben ist.

Kommen wir nun zu den einzelnen Punkten dieser Uhr.

 

Geschichte der MARC & SONS MSS-BP-1:

Am 7.Mai 1955 wurde durch den Bundesinnenminister Gerhard Schröder (CDU) die Aufstellung der ersten Hubschrauberflugbereitschaft angeordnet. Diese wuchs bis zum heutigen Bundespolizei Flugdienst an, welche eine eigenständige Dienststelle ist und unmittelbar dem Bundespolizeipräsidium in Potsdam untersteht.

Die MARC & SONS MSS-BP-1 ist eine Detailgetreue Fliegeruhr die von Angehörigen des Bundespolizei-Flugdienstes initiiert und von MARC & SONS umgesetzt wurde.

 

Die Optik:

Das große Zifferblatt – hier wird ja der Durchmesser im Gegensatz zu einer Uhr mit Lünette – fast ausgereizt macht einen sehr guten Eindruck. Die kräftigen Zeiger wissen zu gefallen und der Super Puma, sowie das BP Logo geben dem Blatt ein gewisses extra. Die Zahlen und Markierungen haben eine für meine Begriffe perfekte Größe.  Auf diesem Zifferblatt stört gar nichts, trotzdem ist “ordentlich was los”, so das es nicht Langweilig ist. Ich schaue sehr gerne drauf. Die große und markante Krone gehört ebenfalls dazu und wacht seitlich über das Geschehen.

 

Ablesbarkeit:

Durch den Schwarzen Hintergrund des Zifferblattes und den hellen, kräftigen Zeigern, ist die Ablesbarkeit der Zeit perfekt gegeben. Einzig der Sekundenzeiger mit seiner blauen Spitze ist nicht immer sofort zu erkennen. Hier wäre eine Rot eingefärbte Spitze besser gewesen. Das Datum ist wie bei den meisten Uhren nur nach genauerem hingucken erkennbar.

 

Ganggenauigkeit:

MARC & SONS MSS-BP-1 MARC & SONS MSS-BP-1

Mit +14,0 Sek/Tag mittlerer Gang bei verschiedenen Lagen, liegt die Uhr zwar noch im Bereich der Toleranzen, jedoch weit über den Werten der MSD-026. Hier schien die Feinregulierung nicht ganz so gut geklappt zu haben wie bei meiner ersten M&S. Auch bei dem Wert dauerhaft am Arm sieht es nicht gut aus, im Gegenteil. Mit +16,3 Sekunden/Tag mittlerer Gang ist dieser Wert sogar noch etwas schlechter.

Die Armbänder:

Das Echtlederarmband

ist fest und macht einen sehr stabilen Eindruck. mit einer Stärke von 3,5 mm wird ihm so schnell nichts irgendetwas anhaben können. Trotz dieser Stärke schmiegt es sich wunderbar an das Handgelenk an, so dass es sich auf jeden Fall gut anfühlt. Trotz alledem ……. Leder ist nicht meins, daher schon bald mal das

Kautschuk Band angelegt.

Durch das recht steife Lederband ist das entfernen selbiges natürlich nicht so ganz einfach. Durchbohrte Hörner wären hier sicher sinnvoll gewesen. Das Kautschuk Band war für mich natürlich viel zu groß, wie eigentlich alle Armbänder. Zum kürzen hat man verschiedene Möglichkeiten. Wenn es nur minimal gekürzt werden muss, kann man an der Schließe das Band bis zu 2 Löcher weiter nach innen setzen. Das Band selber hat aber weitere Durchführungen für die Stege. Braucht man diese, muss das Band selbst allerdings durch abschneiden gekürzt werden. Hier sollte man sich natürlich vorsichtig rantasten, denn ein verlängern geht dann ja nicht mehr. Tragen lässt sich das Kautschuk Band ebenfalls sehr gut, wenn nicht sogar einen Tick angenehmer als das Lederband. Mag aber auch daran liegen, dass ich nicht so sehr der Lederfreund bin.

 

Tragekomfort:

Die große markante Krone auf der 3 Uhr Position wirkt manchmal etwas störend, da sie ein wenig in den Handrücken drückt. Das lässt sich aber durch etwas lockereres tragen abstellen. Die gut 100 Gramm spürt man fast gar nicht am Handgelenk, besonders, wenn man wie ich schwerere Uhren gewohnt ist. Den Tragekomfort kann ich also durchweg als gut bezeichnen.

Fazit zur MARC & SONS MSS-BP-1:

Die Gangwerte der Uhr sind etwas enttäuschend. Hier hätte Marc & Sons sicher besser einregeln können. Andererseits bin ich sicher, das Marc & Sons  auf Nachfrage noch mal nachjustieren würde. Der Kundenservice dort ist nämlich ausgesprochen gut. Da ich aber diese Uhr sicher nicht allzu oft tragen werde, verzichte ich darauf. Die MARC & SONS MSS-BP-1 ist eine Uhr der Kategorie “Sammeln und sich dran erfreuen”!

Auch wenn ich nicht so der Fliegeruhr Freund bin, so habe ich sicher mit dem Kauf dieses Schmuckstückes nichts falsch gemacht.

Eine in der Summe wirklich sehr schöne Uhr.

Nun muss aber wieder eine Alltagsuhr her, daher wird die nächste dann definitiv eine mit NH35 Werk sein und mit ziemlicher Sicherheit wieder eine Marc & Sons.

Was jetzt natürlich nicht fehlen darf, ist die Bildergalerie …….

Schreibe einen Kommentar

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen